IF THE DIRECTOR FALTERS

eine Stückentwicklung nach On The Art of Film und On The Art of Opera von Kim Jong Il 
Premiere 12.12.2017 // Pathos Atelier München 

MIT Anouk Elias, Lion Leuker, Pauline Werner
TEXT und INSZENIERUNG Jacqueline Reddington 
BÜHNE und KOSTÜM Leonard Schulz 


Wir wenden unseren Blick zu einem abgelegenen Staat den die meisten von uns nur aus vorgeprüften Fotos, vorgeprüften Aufnahmen oder von Satellitenbildern kennen. Auf diesem dunklen Flecken Land veröffentlichte Kim Jong Il zwei Bücher, die als Regelwerke für die darstellenden Künste in Nordkorea gelten: Über die Filmkunst, und Die Opernkunst. Was können wir über Nordkorea durch Kim Jong Ils künstlerische und ideologischen Handbücher erfahren? Wie können wir durch die darstellenden Künste einem Ort näher kommen, der aus der Ferne selbst theatral und fiktiv erscheint?

Zwei Performer*innen versuchen die Regeln dieser Bühne zu erlernen, während der Regisseur (oder, wie wir in den Handbüchern erfahren „Der Kommandant der Kreativen Gruppe“„die sozialen, politischen, kulturellen und moralischen Facetten des Schauspielers genau und regelmäßig beobachtet.“ Eine Erforschung von Tyrannei und Theater.


Fotos: Leonard Schulz

© 2020 Jacqueline Reddington
Datenschutzerklärung
Impressum
Using Format